Falling for Dr. Heartless

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Buch 1 von von der Reihe "Angelis Memorial Hospital"
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.04.2024 | Archivierungsdatum 17.06.2024

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #FallingforDrHeartless #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Um die Zukunft meiner Familie zu retten, schenkte ich Ares Angelis meinen ersten Kuss - und riskierte mein Herz. Ich hätte ihm besser aus dem Weg gehen sollen, denn man nennt ihn nicht umsonst Dr. Heartless.

Für die reiche New Yorker Angelis-Familie war Lexy Garcia immer nur die naive Tochter des Chauffeurs. Jahre später will Lexy sich und dem Familien-Clan beweisen, dass mehr in ihr steckt und nimmt die Stelle als Healthcare-Managerin im Angelis Memorial Hospital an.
Mit ihrer scharfen Zunge weckt sie schnell die Aufmerksamkeit von Ares Angelis - dem arroganten, aber leider auch furchtbar gutaussehenden CEO des Krankenhauses. Womit Lexy nicht gerechnet hat, ist das Kribbeln, das Ares selbst nach so langer Zeit immer noch in ihrem Bauch verursacht ...

Ein fesselnder und sinnlicher Second-Chance-Liebesroman: Der erste Band der Romance-Reihe rund um die heißen Ärzte und Inhaber des New Yorker Angelis Memorial Hospitals.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Um die Zukunft meiner Familie zu retten, schenkte ich Ares Angelis meinen ersten Kuss - und riskierte mein Herz. Ich hätte ihm besser aus dem Weg gehen sollen, denn man nennt ihn nicht umsonst Dr...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783751737630
PREIS 4,99 € (EUR)
SEITEN 362

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Die Fakten:

Titel: Falling for Dr. Heartless




*Rezi-Exemplar*

Autor: beHEARTBEAT

Reihe:
Verlag:
Seiten: 348

Klappentext:
„Für die reiche New Yorker Angelis-Familie war Lexy Garcia immer nur die naive Tochter des Chauffeurs. Jahre später will Lexy sich und dem Familien-Clan beweisen, dass mehr in ihr steckt und nimmt die Stelle als Healthcare-Managerin im Angelis Memorial Hospital an.
Mit ihrer scharfen Zunge weckt sie schnell die Aufmerksamkeit von Ares Angelis - dem arroganten, aber leider auch furchtbar gutaussehenden CEO des Krankenhauses. Womit Lexy nicht gerechnet hat, ist das Kribbeln, das Ares selbst nach so langer Zeit immer noch in ihrem Bauch verursacht „
Rezension:

Die Autorin schafft es mit wenigen Worten ihren Protagonistin eine eigene Identität zu verschaffen. Das Buch wird aus der Sicht von Lexy und aus der Sicht von Ares geschrieben, was es deutlich leichter gemacht hat in die Gefühlswelt der beiden hinzublicken.

Das Buch ist in sich logisch aufgebaut, so das der Leser die Handlung nachvollziehen. Die Autorin schafft es in dem Roman eine einspannte Stimmung zu schaffen die mich des öfteren zum lachen gebracht hat.

Der Schreibstil der Autorin hat sich von der ersten Seite an flüssig und schnell lesen lassen, so das der Leser gut in die Handlung eintauchen kann. Sie schafft es beim Lesen ein gelungenes Kopfkino auszulösen. Es gelingt ihr eine Packende Stimmung zu schaffen wo es vor Gefühlen nur so Knister. Auch geht es hier des öfteren heiß zu Sache was ich beim Lesen förmlich spüren konnte. Es knister zwischen den Charakteren aber so richtig.

Dem Leser ist es somit problemlos möglich, sich in die Geschichte einzudecken und diese nach zu vollziehen.

Die Wahl und die Charakterisierung der Protagonisten ist rundweg gelungen. Sie schafft es ihnen individuell Gesicht und Charakterzüge zu geben.










Fazit:
Mich konnte das Buch im Grossen und Ganzen sehr gut unterhalten und ich kann es euch empfehlen. Eine tolle Story welche den Leser wirklich begeistern wird. Ich kann das Buch allen Empfehlen die eine Romance Buchreihe suchen in der es um Engagiert Ärzte mit großem Herz geht. Ich habe den Band verschlungen und freue mich schon auf den nächsten .


*Rezi-Exemplar*

War diese Rezension hilfreich?

KLAPPENTEXT:
Für die reiche New Yorker Angelis-Familie war Lexy Garcia immer nur die naive Tochter des Chauffeurs. Jahre später will Lexy sich und dem Familien-Clan beweisen, dass mehr in ihr steckt und nimmt die Stelle als Healthcare-Managerin im Angelis Memorial Hospital an.
Mit ihrer scharfen Zunge weckt sie schnell die Aufmerksamkeit von Ares Angelis - dem arroganten, aber leider auch furchtbar gutaussehenden CEO des Krankenhauses. Womit Lexy nicht gerechnet hat, ist das Kribbeln, das Ares selbst nach so langer Zeit immer noch in ihrem Bauch verursacht ...

Meine Meinung:
Dr. Heartless ist eine schöne Enemies-to-Lovers Geschichte. Lexy und Ares liefern sich das ein oder andere hitzige Gefecht. Das lässt die Geschichte wie im Nu verfliegen. Das Buch wird von beiden Protagonisten erzählt, somit erhält man ganz gut Einsicht in die Gefühlslage der beiden.
Ares Bruder war früher die Jugendliebe von Lexy und buhlt auch jetzt (10 Jahre später) um sie. Das hat der Geschichte eine gewisse Würze gegeben.

Grundsätzlich hat mir die Dynamik und Weiterentwicklung von Lexy und Ares gut gefallen, nur war es mir teilweise zu abrupt und schnell. Dadurch ist es mir zeitweise schwer gefallen die Motive von beiden zu verstehen. Auch zum Ende hin war mir das etwas zu oberflächlich warum Ares sich für die Liebe entschieden hat.
Die toxische Beziehung von Ares Eltern und auch deren Verhaltensweisen waren so heftig, dass es mir schwer gefallen ist, nachzuvollziehen warum ihr näheres Umfeld das so geduldet hat.

Insgesamt eine solide Liebesgeschichte, die sich leicht lesen lies. Ich werde auch Band 2 und 3 lesen. Ich möchte wissen wie es mit den Grschwistern weitergeht
4⭐️

War diese Rezension hilfreich?

Das ist der erste Band der Reihe rund um die heissen Ärzte und Inhaber des New Yorker Angelis Memorial Hospitals. Lexy Garcia war für die Angelis-Familie nur die naive Tochter des Chauffeurs. Zehn Jahre später nimmt sie die Stelle als Healthcare-Managerin im Angelis Memorial Hospital an. Schnell weckt sie die Aufmerksamkeit von Ares Angelis. Dem arroganten, aber leider auch furchtbar gutaussehenden CEO. Dieser löst immer noch ein Kribbeln in ihrem Bauch aus. Dies nach so langer Zeit. Es ist eine fesselnde und sinnliche Geschichte, die man hier liest. In dieser Reihe prallen unterschiedliche Welten aufeinander. Erzählt wird die Geschichte aus den Perspektiven von Lexy und Ares. Damit erhält man als Leser Einblick in deren Gedanken und Emotionen. Lexy war mir auf Anhieb sympathisch, da sie sich von den Angelis-Brüdern nicht einschüchtern lässt. Der eiskalte Herzchirurg und CEO will keine Gefühle an sich heranlassen. Doch es wird schnell klar, dass seine Emotionen anders sind. Ich konnte beim Lesen die Funken spüren, die da herumfliegen. Das Lesen der explosive Dynamik macht viel Spass. Von mir eine absolute Leseempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

Als Fan von Serien wie Greys Anatomy, lese ich immer wieder gerne Arzt Romanzen. An Falling for Dr. Heartless von Cassia Bieber ist gleich mein Blick hängen geblieben.
Der Klappentext hat mich allerdings eher an Sabrina erinnert. Tochter des armen Chauffeurs verliebt sich in Sohn der reichen Familie. Ich war schlichtweg neugierig.
Es ist der Start einer neuen Reihe und hatte einige Hoffnungen darauf, dass es richtig gut wird.

Das Cover schreit nach Doc Romance. Es ist Inhalts bezogen und der Titel fällt ins Auge.

Lexy und die Familie Angelis haben schon eine lange Beziehung zueinander. Sie war die Tochter des Chauffeurs und wurde immer nur als kleines naives Mädchen angesehen. Jetzt ist sie älter und will sich beweisen. Sie nimmt die Stelle als Healthcare-Managerin im Angelis Memorial Hospital an.
Aus der scheuen jungen Frau ist eine toughe Kampferin geworden, die sich im Job durchsetzen kann. So kommt es, dass Ares Angelis auf sie aufmerksam wird. Der Ceo ist zwar verboten sexy, aber auch ziemlich arrogant.
Auch wenn sie die Finger von ihm lassen will, ist da dieses ganz spezielle Prickeln zwischen ihnen und alte Gefühle wallen wieder auf.
Aber ob der Unterschied ihrer Herkunft nicht mehr verhindert?

Zwischen Ares und Lexy haben wir eine typische Second Chance Romanze. Sie haben sich in der Jugend gekannt und sich jetzt wieder getroffen und es funkt heftig, obwohl Ares ein ziemlicher Arsch sein kann.
Lexy fand ich als Charakter interessant. Früher etwas scheucher und schüchterner und jetzt tough und stark. Sie will es sich und allen Anderen beweisen, dass sie eine intelligente und starke Frau ist, die mit allen mithalten kann.
Der Plot ist interessant, aber ein bisschen flach. Ich denke das da mehr drinnen gewesen wäre. Der Schreibstil ist angenehm, fließend und gut zu lesen.
Alles in allem ein guter Start, der den nächsten Büchern noch ein bisschen Luft nach oben lässt.

War diese Rezension hilfreich?

Das Cover zeigt schon ganz klar: es wird sich um eine heiße Arztstory in dem Buch handeln und da ich Bücher mit medizinischen Setting (bzw. insbesondere mit Ärzten) sehr mag, musste ich unbeding dieses Buch lesen.
Der Start ins Buch fiel mir durch den sehr guten Schreibstil der Autorin sehr leicht und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Es beginnt spannend mit einen Einblick in die Vergangenheit und ich war neugierig, wie sich die Geschichte weiterentwickeln würde. Jahre später kam Lexy wieder zurück in ihre Heimat und steht ihrer Vergangenheit gegenüber.
Die beiden Protagonisten Ares und Lexy sind zwei grundverschiedene Charaktere. Doch mittlerweile ist Lexy nicht mehr das kleine, schüchterne Mädchen sondern eine erwachsene, starke Frau geworden. Es entwickelt sich eine Enemies-to-Lovers Geschichte und als wäre das nicht schon spannend und emotional genug, ist da auch noch Ikaros - Ares Bruder und die erste Verliebtheit von Lexy. Diese "3er" Kombination sorgt auf allen Seiten für viele Emotionen.
Leider hat mir dafür manchmal der Tiefgang in der Story gefehlt bzw. konnte ich am Ende Ares Entscheidung nur schwer nachvollziehen.
Dennoch ist es ein gelungener Auftakt und ich bin auf die folgenden Bände gespannt.
Fazit: eine tolle Liebesgeschichte, die für unterhaltsame Lesestunden sorgt.

War diese Rezension hilfreich?

Das war mein erstes Buch der Autorin und ebenso das erste Buch dieser Angelis Memorial Hospital Reihe.
Der Klappentext war nach meinem Geschmack.
Und so fiel mir auch der Einstieg in dieses Buch sehr leicht. Der Schreibstil ist wirklich angenehm flüssig und passend humorvoll, die Szenen kurzweilig und die Charaktere haben mit weitestgehend sehr gut gefallen.
Da ist Lexy, sie ist die Tochter des Chauffeurs der reichen Angelis Familie. Sie ist zu einer starken, zielstrebigen und wunderschönen jungen Frau geworden, die als Medical Healthcare Managerin nach New York zurückkehrt und eine Anstellung ausgerechnet im Angelis Memorial Hospital findet.
Sie setzt alles daran ihren Job zu meistern, wird allerdings ständig von Dr. Aris Angelis " abgelenkt".
Sie beide verbindet ein Ereignis vor vielen Jahren, welches aber beide nicht vergessen können. Und dann ist Aris ja nicht nur der arrogante, gefühllose CEO des Hospitals, er ist auch noch höllisch attraktiv. Und als ob ein Mann nicht genug wäre, ist da auch noch ihr Jugendschwarm Dr.Ikaros Angelis, Aris Bruder. Ikaros ist charmant, äußerlich ein Sonnyboy, doch ebenso der Familie verpflichtet. So muss er nach einem gravierenden Fehler einer Ehe mit Vanessa van Doren zustimmen.
Zunächst sieht es tatsächlich so aus, als würde hier einen Dreiecksgeschichte zu lesen sein.
Doch Lexy trifft schnell ihre Entscheidung.
Und Aris, ist er wirklich so gefühlskalt, oder steckt auch bei ihm viel mehr dahinter?
Wie die Story verläuft, welche Protagonisten zueinander finden oder eben nicht, das ist wirklich einfühlsam beschrieben. Da kommt auch das leidenschaftliche Knistern nicht zu kurz.
Alles in allem hatte ich kurzweilige unterhaltsame Lesestunden.
Das Buch hat mich neugierig auf den nächsten Teil zurück und ich freue mich auf Ikaros und Vanessa Buch.
Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für das Leseexemplar.Meine ehrliche Meinung bleibt davon unberührt.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

Gefühlvolle Liebesgeschichte mit fesselnden Charakteren

Meine Meinung:
Falling for Dr. Heartless" von Cassie Bieber ist ein Liebesroman, der mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat.
Die beiden Protagonisten Lexy und Ares waren mir sympathisch. Beide haben mit ihrer Vergangenheit und Sélbstwert zu kämpfen.

Die Handlung ist gut durchdacht und die Dialoge sind authentisch und mitreißend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durchgelesen.

Eine klare Empfehlung von meiner Seite!

War diese Rezension hilfreich?

„Falling for Dr. Heartless“ wurde von Cassia Bieber geschrieben. Es handelt sich dabei um den ersten Band ihrer Angelis Memorial Hospital-Reihe, bei der die einzelnen Bände in sich abgeschlossen sind. Dieser Band erzählt die Geschichte von Lexy und Ares.
Das Cover passt optisch perfekt zum Genre der Geschichte. Der Schreibstil ist locker und flüssig gehalten. Erzählt wird dabei aus den Perspektiven von Ares und Lexy. Beide kennen sich seit ihrer Kindheit, in der Lexy als Tochter des Chauffeurs der Angelis aufgewachsen ist. Nach Jahren kehrt sie zurück, um endlich von ihrem damaligen Freund Ikaros als Frau wahrgenommen zu werden und gerät dadurch erneut ins Visier seines großen Bruders Ares. Obwohl dieser eigentlich nichts mit Lexy zu tun haben möchte, hat die gegenseitige Anziehung einen anderen Plan für die Beiden. Ich habe ihre Geschichte sehr genossen und mich gut unterhalten gefühlt.

War diese Rezension hilfreich?

Was eine schöne Story!
Danke, dass ich 'Falling for doctor heartless ' lesen durfte.

Die Story besticht durch eine realistische Story und überzeugt mit sympathischen Protagonisten, die sich authentisch verhalten.

Grey's Anatomy Fans kommen hier auf ihre Kosten...

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: