T wie Testosteron

Alles über das Hormon, das uns beherrscht, trennt und verbindet | Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Testosteron und wie wir sie uns zu Nutze machen können.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 27.05.2022 | Archivierungsdatum N/A
Ullstein Buchverlage, Ullstein Paperback

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #TwieTestosteron #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Erst wenn wir alles über das Testosteron wissen, können wir uns selbst und einander besser verstehen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Testosteron eine potente Kraft in unserer Gesellschaft ist, die die Geschlechter voneinander unterscheidet. Wie die Evolutionsbiologin Carole Hooven zeigt, sorgt das Hormon für viele verschiedene  männliche und weibliche Verhaltensweisen. Aber auch wenn viele Geschlechtsunterschiede in der Biologie begründet sind, lassen sich davon nicht zwingend restriktive Geschlechternormen oder patriarchalische Werte ableiten. Hooven beschreibt das komplexe Zusammenspiel zwischen Genen, Hormonen, sozialem Umfeld und Erfahrungen, das uns zu dem macht, was wir sind. Dabei deckt Hooven wirkungsvoll falsche oder irreführende Annahmen über Testosteron auf.


Ein unverzichtbares und höchst informatives Buch für eine gerechtere und harmonischere Gesellschaft.

Erst wenn wir alles über das Testosteron wissen, können wir uns selbst und einander besser verstehen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Testosteron eine potente Kraft in unserer Gesellschaft ist...


Eine Anmerkung des Verlags

Aus technischen Gründen steht dieser Titel auf Netgalley nicht als Kindle-Version zur Verfügung.

Aus technischen Gründen steht dieser Titel auf Netgalley nicht als Kindle-Version zur Verfügung.


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Klappenbroschur
ISBN 9783864931710
PREIS 19,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
Download (EPUB)