Victor Flec – Auf der Spur der Geistertiere

Band 2

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 25.05.2022 | Archivierungsdatum 25.07.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #VictorFlecAufderSpurderGeistertiere #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Tempo, Witz und einfallsreiche Action: ein cooles Geisterabenteuer mit schrägen Geistertieren! Ab 10 Jahren.

Mit Menschengeistern kennt Victor Flec sich aus. Immerhin hat er im Ghostend mit dem waschechten Geisterjungen Nemo schon ein gefährliches Abenteuer erlebt. Aber plötzlich tauchen überall Geistertiere auf! Ob die Lupen-Kuh und die flammende Harpyie wirklich so harmlos sind? Vorsichtshalber werden die Tiere erstmal in einem streng bewachten Basislager beobachtet. Doch bald merken Victor und seine Freundin Ciel, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt. Ein haarsträubendes Abenteuer beginnt!

Entdecke auch das erste Abenteuer: »Victor Flec – Jagd durch die Stadt der Geister«

Tempo, Witz und einfallsreiche Action: ein cooles Geisterabenteuer mit schrägen Geistertieren! Ab 10 Jahren.

Mit Menschengeistern kennt Victor Flec sich aus. Immerhin hat er im Ghostend mit dem...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783737342148
PREIS 16,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Das Buch ist sehr gut geschrieben, wie der erste Band der Reihe.
Der Schreibstil ist leicht und gut zu lesen, sodass man das Buch nicht aus der Hand legen kann.
Wieder mit von der Partie: Ciel, Nemo und Rufus...
Ciel und Nemo gefallen mir sehr gut, obwohl mir Nemo vorerst zu denken gegeben hat. Er hängt seinem alten Leben nach, wie man vermutet, bis er an einem gewissen Punkt ankommt und dann darauf kommt, dass er es jetzt wesentlich besser hat. Ciel..ich mag sie richtig gerne leiden. Draufgängerisch und lässt sich selten etwas sagen, aber ein sehr, sehr großes Herz und immer für ihre Freunde da!
OH und nicht zu vergessen Victor, er erfährt in diesem Band soviel über sich, ebenso die anderen...
Zum Beispiel der Geist Albert, für den er arbeitet. Es geht in diesem Band um Geistertiere und oh mein Gott, ich liebe Hilde, so heißt sie glaube ich (mein Gedächtnis), den kleinen Gecko, der sich durch sein leuchten und dieses "klammern" in mein Herz geschlichen hat, aber was viel wichtiger ist, durch Hilde merkt Victor was er kann... Somit kann man sagen, ist hier wieder ein grandioses Abenteuer von statten gegangen, bei dem ich mich sehr, sehr amüsiert habe.
Ja, es geht um Geistertiere um ein Basislagen, in dem die Geistertiere erforscht werden und ja den Bösen gibt es hier leider auch, aber so toll verpackt... Ich habe jede Seite förmlich eingesogen und hoffe, noch einige viele Abenteuer der Dreier-Clique miterleben zu dürfen und kann euch hiermit nur eine Leseempfehlung aussprechen.
Für mich genau das richtige Maß an Action, Spannung, Mystischem Krams... :D

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: