Die Schule für Tag- und Nachtmagie

Zauberunterricht auf Probe

Gesprochen von Julia Nachtmann
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 20.10.2021 | Archivierungsdatum 30.11.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DieSchulefürTagundNachtmagie #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

An ihrem zehnten Geburtstag bekommen Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy eine aufregende Einladung: von der geheimen Schule für Tag- und Nachtmagie! Nora, die den Nachtunterricht besuchen soll, ist sofort hingerissen von ihrem Stundenplan. Hellsehen und Traummagie! Doch erst muss sie die Probezeit bestehen. Und die ist hart! Ständig passieren ihr irgendwelche Missgeschicke. Oder will jemand, dass sie von der Schule fliegt?

Die neue fantasievolle Hörbuchreihe der Bestsellerautorin Gina Mayer wird zauberhaft von Julia Nachtmann gesprochen und enthält ein Rezept für einen magischen Mond-und-Sterne-Kuchen im Booklet.

An ihrem zehnten Geburtstag bekommen Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy eine aufregende Einladung: von der geheimen Schule für Tag- und Nachtmagie! Nora, die den Nachtunterricht besuchen soll, ist...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Gekürzt
ISBN 9783833743467
PREIS 11,00 € (EUR)
DAUER 1 Stunden, 23 Minuten, 51 Sekunden

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Zum Inhalt: Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy erhalten an ihrem 10. Geburtstag eine Einladung zur Schule Tag- und Nachtmagie. Doch um wirklich aufgekommen zu werden, müssen die beiden eine harte Probezeit überstehen und das wird wirklich nicht einfach. Gleich zum Anfang geht die Aufnahme schon fast schief Meine Meinung: Mir hat der Auftakt zur Serie um die Schule für Tag- und Nachtmagie sehr gut gefallen und ich kann mir gut vorstellen weitere Teile zu lesen. Diesen Teil hatte ich als Hörbuch und fand es sehr gelungen. Die Sprecherin passte sehr gut zur Geschichte. Grundsätzlich finde ich, dass diese Serie eher für Mädchen geeignet ist, Jungen werden sich wahrscheinlich nicht so sehr damit anfreunden können. Ich denke, dass die Serie für Mädchen so ab 10 Jahren geeignet ist. Aber auch ich als erwachsener Leser hatte viel Spaß mit dem Hörbuch. Fazit: Guter Auftakt

War diese Rezension hilfreich?

An ihrem zehnten Geburtstag bekommen Nora und ihre Zwillingsschwester Lucy eine aufregende Einladung: von der geheimen Schule für Tag- und Nachtmagie! Nora, die den Nachtunterricht besuchen soll, ist sofort hingerissen von ihrem Stundenplan. Hellsehen und Traummagie! Doch erst muss sie die Probezeit bestehen. Und die ist hart! Ständig passieren ihr irgendwelche Missgeschicke. Oder will jemand, dass sie von der Schule fliegt? (Klappentext) Obwohl Fantasy nicht so ganz zu meinen Lieblingen gehört, hat mir das magische Hörbuch sehr gut gefallen. Es ist gut aufgebaut und die Sprecherin verstand es, mich in den Bann zu ziehen. Dadurch entstand eine Atmosphäre, der ich mich nicht mehr entziehen konnte. Es entstanden bald die entsprechenden Bilder in meinem Kopfkino und die eigene Fantasie wurde auch noch angeregt. Die Handlung ist verständlich und bildreich. Die Spannung ist gegeben und wird auch gut fortgeführt. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Am Rande bemerkt, glaube ich eher, dass es ein HB für Mädchen ist.

War diese Rezension hilfreich?

Die Zwillinge haben an ihrem 10 Geburstag unerwartet Post von der ihnen unbekannten und geheimen Schule für Tag- und Nachtmagie erhalten. Augeregt und einige Zwischenfälle später, starten sie dort die zwei monatige Probeizeit. Hoffentlich geht alles gut - und sie bekommen beide Platz in dieser besonderen Schule. Doch irgendjemand hat etwas dagegen zu haben... Gelungene neue Kinder-&Jugend-Hörbuchreihe von Gina Mayer. Die Idee von den Zwillingen und der Tag- & Nachtmagie ist einfach toll. Spannend, witzig und unglablich sympatische Protagonisten. Macht Spaß auf mehr!

War diese Rezension hilfreich?

Einen Brief zu bekommen, der einem sagt, man könne an einer Zaubereischule Magie erlernen, ist sicher der Traum vieler. Für Nora und Lucy wird dieser Traum unverhofft wahr, doch das Zeitfenster, um angenommen zu werden, ist kurz und sie müssen dabei einige Hürden nehmen … Sowohl meine Kids als auch ich waren begeistert von diesem magischen Reihenauftakt, der nicht nur mit seinen Worten begeistert. Auch die vielen liebevoll gestalteten Zeichnungen im Buch haben uns überzeugt und den Lesespaß zudem optisch abgerundet. Und weil uns die Story so gut gefallen hat, haben wir uns auch das Hörbuch zugelegt, das seitdem regelmäßig in den Kinderzimmern zu hören ist. Ob nun zum selbst lesen oder von der wundervollen Julia Nachtmann vorgelesen – wir freuen uns schon sehr auf die Fortsetzung und sind gespannt, welche Herausforderungen noch auf die beiden Zwillingsschwestern und ihre Freunde warten.

War diese Rezension hilfreich?

Wie ich zum Hörbuch kam: In diesem Fall kam das Hörbuch zu mir, denn ich sah es und wie auf magische Weise wollte ich mehr wissen. Der Titel versprach eine magische Schulgeschichte, die für mich als erwachsene Zuhörerin vermutlich wenig Neues bereit hält und meine 7jährige Tochter zu unterhalten und überraschen weiß. Die Sprecherin Julia Nachtmann konnte uns bereits in anderen Hörbüchern ebenso überzeugen wie die Autorin es bereits in der Vergangenheit mit anderen Büchern tat. Denkbar gute Voraussetzungen, wenngleich ich skeptisch war, ob es nicht eher zu viel bekanntes sein könnte um mich zu überzeugen. Als wir anfingen zu hören schien es mir so, als ob ich recht behalten würde - viele bereits häufig genutzte Elemente, die mich wenig begeistern, meiner Tochter aber durchaus Freude bereiteten. Und dann im Verlauf des Hörens durchdrang die Magie der enthaltenen Schule nicht nur inhaltliche Hürden, sondern schwang sich auch über meine eiserne Mauer ums Leserinnenherz - gut vielleicht hat auch irgendjemand ohne mein Wissen irgendwo in der Mauer ein Tor geöffnet und sie eingelassen. Ich habe jedenfalls nichts gesehen und keine sachliche Erklärung, aber am Ende war meiner Tochter und mir eindeutig klar: Wir müssen nach diesem magischen Probeunterricht ganz bald zurückkehren an diese besondere Schule und uns zusammen mit Nora und Lucy auf die Suche nach Erklärungen für einige offene Fragen machen, aber auch um noch mehr Regeln und Besonderheiten kennen zu lernen. Wir sind uns nur noch nicht einig ob wir morgens oder abends los gehen oder uns einfach nur zu den Mahlzeiten zum Austausch treffen. Vielleicht treffen wir ja euch auch dort? Wir würden uns freuen.

War diese Rezension hilfreich?

Nora und Lucy sind Zwillingsschwestern, die aufgrund des mysteriösen Verschwindens ihrer Eltern bei ihrer Tante aufwachsen. Jedes Jahr zu ihrem Geburtstag erhalten die Schwestern aber einen Brief von ihren Eltern. Ein ganz besonderer Brief flattert an Noras und Lucys 10. Geburtstag ins Haus - eine Einladung an die Schule für Tag- und Nachtmagie! Gina Mayer ist ein wirklich zauberhafter und für Kinder durchaus spannender Reihenauftakt gelungen, den ich unheimlich gerne gelauscht habe. Die Autorin, aber auch Sprecherin Julia Nachtmann haben mir 1 1/2 wundervolle Stunden voller Magie, liebevoller und teils skuriller Charaktere und jeder Menge Geheimnisse beschert. Nora und Lucy sind zwei tolle Mädchen. Sie sind zwar Zwillinge, aber trotzdem so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Daher wird Nachteule Nora auch an der Nachtakademie eingeladen, während Frühaufsteher Lucy die Möglichkeit erhält am Zauberunterricht an der Schule für Tagmagie teilzunehmen. Bevor es mir dem Unterricht in Traummagie, Hellsehen oder Wolkenkunde losgehen kann, müssen die beiden aber eine Probezeit bestehen und diese hat es in sich. Denn irgendjemand scheint sich gegen die Schwestern verschworen zu haben und macht es ihnen ziemlich schwer. So passieren allerlei mysteriöse Vorfälle und das Pech verfolgt Lucy und Nora auf Schritt und Tritt. Das und noch so einige andere Geheimnisse, die sich um die Eltern von Lucy und Nora ranken, haben das magische Kinderbuch mit ziemlich viel Spannung gewürzt, sodass ich das Buch in einem Rutsch durchgehört habe. Und auch die liebevollen, ungewöhnlichen und lustigen Charaktere, denen Lucy und Nora begegnen, konnten mich richtig begeistern, allen voran der Schulsekretär Herr oder Frau Spiegel. Mehr möchte an dieser Stelle auch gar nicht mehr verraten. Am besten ihr lasst euch selber von der Magie der Geschichte einhüllen. Fazit: 'Die Schule für Tag- und Nachtmagie' ist ein wundervoller und spannender Reihenauftakt voller Geheimnisse, außergewöhnlicher Charaktere aber auch Humor. Ich habe Julia Nachtmanns Stimme sehr gerne zugehört und werde natürlich auch die Fortsetzung hören. Denn noch sind nicht alle Puzzlesteinchen an ihrem Platz.

War diese Rezension hilfreich?

Wir haben das Hörbuch mittlerweile mehrfach gehört. Nun warten wir sehr gespannt auf Teil 2, weil das Ende doch so mitten drin war. Aber die Geschichte ist schön am Hörbuch zu verfolgen.

War diese Rezension hilfreich?

Warum gab es als ich Kind war keine Schule, die nachtkurse angeboten hat? Ich hätte so viel besser lernen können. Und das ganze mit magi? Perfekt!

War diese Rezension hilfreich?

Was für ein gelungener Auftakt zur Serie um die Schule für Tag- und Nachtmagie ! Die Sprecherin passte sehr gut zur Geschichte und auch die verschieden Charaktere waren absolut interessant. Meiner Tochter und mir hat dieses Hörbuch sehr gut gefallen und wir hoffen, es kommen noch weitere Teile. Klare Kaufempfehlung 👍

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: