Billionaire Crush

Back to You 1

Gesprochen von Mareike Britz
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 17.11.2021 | Archivierungsdatum 30.11.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #BillionaireCrush #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Er ist erfolgreich, berühmt und unwiderstehlich. Doch ist er noch derselbe wie damals?

Seit zehn Jahren hat Abby ihre Jugendliebe Hank nicht mehr gesehen. Das heißt, sie hat ihn gesehen, allerdings nur auf dem Cover von Zeitschriften, wo er als der heißeste CEO im Silicon Valley gefeiert wird. Als Hank unerwartet in ihre Heimatstadt zurückkehrt, macht ihr Herz einen unerwarteten Satz - obwohl ihr schnell klar wird, dass Hank sich verändert hat. Der Erfolg ist nicht spurlos an ihm vorübergegangen und sie weiß nicht, ob sie dem Hank von heute ihr Herz noch einmal anvertrauen soll. Doch auch wenn er immer wieder betont, dass er nicht bleiben wird, dass sein Leben nicht mit ihrem kompatibel ist, ist die Leidenschaft zwischen ihnen stärker als Abby es sich je in ihren heimlichen Träumen vorstellen konnte ...

Er ist erfolgreich, berühmt und unwiderstehlich. Doch ist er noch derselbe wie damals?

Seit zehn Jahren hat Abby ihre Jugendliebe Hank nicht mehr gesehen. Das heißt, sie hat ihn gesehen, allerdings...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9788726984040
PREIS
DAUER 6 Stunden, 12 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung. Vielen Dank an SAGA, die mir das Hörbuch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben, was meine Meinung aber in keiner Weise beeinflusst! ==================== Buch-/Reihentitel & Cover: "Billionaire Crush" ist der erste Teil der Back To You Reihe von Mira Lyn Kelly; es handelt sich bei allen drei Teilen um abgeschlossene Einzelromane mit jeweils unterschiedlichen Protagonisten. Da die Geschichten aber miteinander verbunden sind ist ein Einhalten der Reihenfolge empfehlenswert. Das Cover, welches sicher Hank suggerieren soll, ist ansprechend gestaltet und passt zu den geplanten Folgebänden. Leider entspricht das Cover des Hörbuches nicht dem des E-Books. ==================== Charaktere & Handlung: Abby, die als Highschool Lehrerin arbeitet, ist ruhig, bodenständig, lebt eher zurückgezogen; ihr ist Stabilität wichtig. Hank, mit dem Abby während der Schulzeit 4 Jahre zusammen war, ist smart, charismatisch, erfolgreich und super sexy. Die beiden Treffen 10 Jahre nach ihrer Trennung zufällig wieder aufeinander; Hank ist sich sicher, dass er Abby kein zweites Mal gehen lassen wird, Abby hingegen kann sich immer noch nicht vorstellen ihre Leben unter einen Hut zu bringen. Wäre da nur nicht die Leidenschaft und die Anziehungskraft. Ob es eine zweite Chance für ihre Liebe gibt?!?! ==================== Schreibstil: Der Roman wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Abby und Hank erzählt. Der Schreibstil ist flüssig, locker und das Buch daher angenehm zu lesen. ==================== Mein Fazit: Für mich war "Billionaire Crush" das erste Buch von Mira Lyn Kelly. Das Cover fand ich direkt toll, ich finde die Art von Cover immer am besten, und dieses hat mich direkt angesprochen. Auch mag ich Bücher die sowohl aus der weiblichen Prota Sicht als auch aus der männlichen Prota Sicht geschrieben sind sehr gerne. Für mich ist der Roman ein klassischer Second-Chances Roman. Abby & Hank waren in ihrer Jugend ein Paar, haben sich getrennt und treffen sich nun 10 Jahre später wieder. Die Anziehung zwischen den beiden ist heftiger denn jeh, Abby hat aber immer noch dieselben Probleme wie 10 Jahre zuvor; Hank hingegen, der inzwischen berühmt und steinreich ist, hat sich zumindest weiterentwickelt, was dazu führt, dass mir in diesem Buch der männliche Charakter deutlich mehr gefallen hat als der Weibliche. Mir hat die Chemie zwischen Abby und Hank gut gefallen, die Persönlichkeiten waren für mich nicht optimal ausgearbeitet. Grundsätzlich hat mir das Buch zwar gefallen, ich konnte mich aber nicht komplett in die Charaktere hineinversetzten, speziell Abbys Handlungen sind für mich vielfach nicht nachvollziehbar gewesen und ich konnte mich dadurch auch nicht so richtig in die Geschichte fallen lassen. Leider wird das Hörbuch "nur" von Mareike Britz gesprochen. Diese macht ihren Job zwar sehr gut, es war wirklich angenehm ihr zuzuhören. Ich mag es bei Büchern, die aus mehreren Perspektiven geschrieben sind, wenn dann für die Hörbücher auch unterschiedliche Sprecher genommen werden. Das hätte auch hier sicher ein noch besseres Hörerlebnis gebracht. Ich werde wahrscheinlich auch noch die Folgebände lesen, und für zwischendurch war es ein schönes Buch.

War diese Rezension hilfreich?

Leider hat mir dieses Hörbuch nicht gefallen. Die Sprecherin war grauenhaft. Die Thematik war vielleicht nicht schlecht, konnte mich aber nur über die Sprecherin aufregen.

War diese Rezension hilfreich?

Abby und Hank. Hank und Abby. Früher da waren die beiden DAS Paar schlechthin, doch dann trennten sie sich und beide gingen ihre eigenen Wege. Heute ist Hank ein brillantes Genie, super hot, erfolgreich und wird von allen begehrt. Abby hingegen ist Lehrerin geworden. Sie unterrichtet an ihrer alten Schule und geht in ihrem Beruf vollkommen auf. Sie haben sich seit zehn Jahren nicht mehr gesehen oder voneinander gehört, zumindest bis zu dem Tag, an dem Hank überraschend an Abbys Schule auftaucht und ihr Leben gehörig auf den Kopf stellt. Die Geschichte war ein netter Zeitvertreib für zwischendurch. Sie plättscherte so vor sich her, hatte ihre Höhen und Tiefen und bringt einen auch teilweise zum Lachen. Besonders den Schlagabtausch zwischen Hank und Abby fand ich unterhaltsam, aber auch den Rat und die Kommentare von Helen. Ich muss jedoch auch hinzufügen, dass diese Geschichte keine großen Überraschungen parat gehalten hat. Man wusste praktisch von Beginn an, wie sie enden würde... Nicht so gut gefallen hat mir, wie sich Abby teilweise verhalten hat und immer wieder ihre Erlebnisse und Erfahrungen vorgeschoben hat, um eine Entscheidung zu vermeiden. Bis zuletzt haben beide Protagonisten mit ihren Problemen gekämpft, was das Buch dann sehr abrupt zu einem Ende gebracht hat. Ich hätte mir gewünscht, dass etwas mehr an der Geschichte geschliffen worden wäre, sodass sie insgesamt etwas runder geworden wäre. Dennoch ist es eine süße Geschichte, für die es von mir 3 von 5 Sternen gibt.

War diese Rezension hilfreich?

Inhalt: Er ist erfolgreich, berühmt und unwiderstehlich. Doch ist er noch derselbe wie damals? Seit zehn Jahren hat Abby ihre Jugendliebe Hank nicht mehr gesehen. Das heißt, sie hat ihn gesehen, allerdings nur auf dem Cover von Zeitschriften, wo er als der heißeste CEO im Silicon Valley gefeiert wird. Als Hank unerwartet in ihre Heimatstadt zurückkehrt, macht ihr Herz einen unerwarteten Satz - obwohl ihr schnell klar wird, dass Hank sich verändert hat. Der Erfolg ist nicht spurlos an ihm vorübergegangen und sie weiß nicht, ob sie dem Hank von heute ihr Herz noch einmal anvertrauen soll. Doch auch wenn er immer wieder betont, dass er nicht bleiben wird, dass sein Leben nicht mit ihrem kompatibel ist, ist die Leidenschaft zwischen ihnen stärker als Abby es sich je in ihren heimlichen Träumen vorstellen konnte ... Meine Meinung: Der Schreibstil ist locker und leicht. Die Geschichte wird aus der Sicht von Abby und Hank erzählt, was ich sehr gerne mag. Mit der Sprecherin des Hörbuchs bin ich leider nicht so ganz warm geworden. Außerdem hätte ich mir zwei verschiedene Sprecher für die Rollen gewünscht. Ein unterhaltsamer Second-Chances Roman, der mich öfter zum Schmunzeln gebracht hat. Ein bisschen mehr Tiefe hätte der Geschichte gutgetan. Ansonsten eine schöne Unterhaltung für zwischendurch zum Abschalten.

War diese Rezension hilfreich?

"Billionaire Crush" knistert und prickelt auf fast jeder Seite vor erotischer Spannung, die man regelrecht spüren kann. Es ist ein kurzweiliges Buch, das man super zur Entspannung an einem Sofa-Tag lesen kann. Die beiden Protagonisten fand ich sehr sympathisch, auch wenn mir Hank manchmal zu eifersüchtig und besitzergreifend war.

War diese Rezension hilfreich?

Hank und Abby hatten in der Highschool schon einmal eine Beziehung!Jetzt kommt Hank nach 10 Jahren wieder in seine Heimatstadt zurück.Er als reicher Mann, dessen Bild viele Klatschblätter ziert und sie als Lehrerin an ihrer früheren Schule!Beide können ihre Gefühle nicht verhehlen!Werden sie jetzt eine zweite Chance für eine Beziehung haben?Ein schöner zweiter Chance-Liebesroman!Ich mag es als Hörbuch, man muss sich nicht zu sehr konzentrieren, da die Handlung doch recht vorhersehbar ist!Ich hätte aber auch gerne eine andere Sprecherin für das Hörbuch gehabt!

War diese Rezension hilfreich?

Romantik & Leidenschaft. Das findet ihr in dem Hörbuch von Mira Lyn Kelly „Billionaire Crush“ aus der „Back to You Reihe“, welches von Mareike Britz gesprochen wird. Zehn Jahre sind vergangen, doch die Gefühle sind noch immer die gleichen. Kann das sein? Als Abby am Abend vor ihrem Klassentreffen auf ihren Jugendfreund Hank trifft, sind die Schmetterlinge im Bauch sofort zurück. Doch damals hatte sie sich bewusst gegen eine Beziehung mit ihm entschieden, schließlich lagen ihre Interessen sehr weit auseinander. Zum Glück, denn so konnte Hank zu einem berühmten CEO im Silicon Valley heranreifen, während Abby als Lehrerin in ihrer Heimatstadt zurückblieb. Doch nun sind die Karten neu gemischt worden. Gibt es ein Happy End nach zehn Jahren? Vorweg möchte ich kurz anmerken, dass dieses Hörbuch losgelöst von den anderen Teilen gelauscht werden kann. Es beinhaltet eine in sich abgeschlossene Handlung. Im Mittelpunkt dieser Romanze stehen Abby und Hank, die abwechselnd ihre Erlebnisse und Gedanken präsentieren. Beide sind seit der Jugend gereift, haben Erfahrungen gesammelt und sind stärker geworden. Trotzdem fehlt ihnen beide der Partner an der Seite. Als sie sich nun wieder begegnen, sind die alten Gefühle sofort präsent und sie können sich derer auch nicht verschließen. Ganz langsam und behutsam lernen sie sich neu kennen. Während Hank genau weiß, dass er Abby will, versucht diese ihre Grenzen einzuhalten. Aber für wie lange, denn Hank kann sehr hartnäckig sein, wenn es um die Liebe seines Lebens geht. Die Handlung ist hier recht simpel gestrickt und schon früh offensichtlich. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn genau das erwartet der Hörer hier auch. Es geht halt um die Beziehung der beiden Protagonisten, die sich nach zehn Jahren wieder über den Weg laufen. Aufgepeppt wird die Erzählung durch Hanks Hintergrund und die schulische Kulisse samt Kollegium. Doch davon abgesehen liegt das Hauptaugenmerk auf den Gefühlen, den Dialogen und den leidenschaftlichen Sequenzen. Mich hat das Hörbuch gut unterhalten. Es ist nun kein Meisterwerk, dennoch bietet es solide und aufregende Stunden, die sich leicht lauschen lassen. Durch die Stimme von Mareike Britz werden die beiden Charaktere verkörpert, die damit einen sehr guten Job gemacht hat. Es ist nicht besonders leicht, als weibliche Person auch die männliche Rolle zu verkörpern, doch das ist ihr hier authentisch gelungen. Die Romanze hätte für meinen Geschmack auch kürzer sein dürfen, denn alles Wichtige wurde recht fix aufs Tableau gebracht. Gerade die letzten zwei Stunden haben sich dann doch etwas in die Länge gezogen, da mir bereits klar war, wie die Geschichte ausgehen würde. Doch davon abgesehen, bietet das Hörbuch genau das, was es verspricht: Romantik und starke Gefühle. Für Freunde von leidenschaftlichen Romanen also genau das Richtige. Ich persönlich freue mich trotz kleiner Kritikpunkte bereits auf die Fortsetzung.

War diese Rezension hilfreich?

emotionsgeladen, packend & voller genialer Persönlichkeiten… Schon das Cover macht neugierig auf die Geschichte dahinter, es ist wundervoll gestaltet und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen, konnte nicht aufhören teil der wundervolle Welt und den Persönlichkeiten zu werden.. Ein geniales Lesevergnügen, der die perfekte Mischung auch Liebe, Erotik und Spannung bietet, auch die Schattenseiten offenbart, doch die Überwindung dessen mit einen erstaunlichen Taten beflügelt . Herausstechend die Dynamik als auch die Chemie, die einen berauscht und von der Leidenschaft berauscht. Wer übrigens sich überlegt zu dem Hörbuch zugreifen, kann sich auf angenehme Stimme freuen, Mareike Britz hat es in jeder emotionalen Lage perfekt getroffen, hat mich nicht nur mit ihrer sehr angenehmen als auch sympathischen Stimme packend am Werk teilhaben, involviert, nervenaufreibend mitgerissen und ab und an schmunzeln lassen sondern auch die nicht so angenehmen Stellen eingenommen als auch von der Tonlage überzeugt. Die Stimme schafft es mitzureißen, alle Gefühlsstimmungen perfekt einzuhauchen und das Werk zu einem Hörvergnügen zu machen. Ich bleibe daher sehr begeistert, beflügelt und total beeindruckt von den Persönlichkeiten, der wunderschönen, Verbindung sowie dem positiven Ausgang vollkommen zufrieden zurück.

War diese Rezension hilfreich?

Mich hat neben dem Cover auch der Klappentext der Geschichte total angesprochen und ich bin immer noch froh, dass ich dieses Hörbuch angefragt habe. Die Leserstimme fand ich sehr angenehm, ich hatte wahnsinnig viel zu lachen und die Hörzeit verging wie im Flug. Insgesamt fand ich den Aufbau sehr gut und auch der "Schreibstil" war sehr harmonisch. Die Protagonisten mochte ich ebenfalls sehr gerne, weil sie zwar total verschieden waren, aber trotzdem ganz toll harmoniert haben. Zugegeben, ich fand die Namenswahl für Hank nicht sooo toll, aber gestört hat es mich jetzt auch nicht. Besonder gut hat mir bei Hank gefallen, dass er trotz seines unglaublichen Erfolges total bodenständig geblieben ist. Abby mochte ich ebenfalls sehr, auch wenn ihre Beweggründe anfangs nicht sehr nachvollziehbar waren. Das hat sich dann aber doch noch geändert und ich konnte sie dann viel besser verstehen. Die Geschichte ist witzig, super heiß und einfach toll gelesen. Es gibt haufenweise Sexscenen, aber sie wirken nicht billig oder zu überladen. Von mir gibt es eine Hörempfehlung für alle, die gerne Romance mit einer großen Prise Erotik lesen/hören.

War diese Rezension hilfreich?

Abby ist zufrieden mit ihrem Leben, dass sie sich aufgebaut hat, doch dann trifft sie auf ihre Jugendliebe Hank. Doch von dem Jungen ist nicht mehr viel übriggeblieben, denn er ist ein erfolgreicher Firmenbesitzer. Sie will sich ihm nicht öffnen, zu sehr hat sich der Verlust in ihr Herz gegraben. Ihre Leidenschaft zueinander ist größer und so kommen sie doch nicht ganz voneinander los. Hat das Ganze überhaupt eine Chance? Abby hat Hank während der letzten Jahre nur auf Covern von Zeitschriften gesehen, bis er auf einmal wieder vor ihr steht. Mitten in ihrer Heimatstadt. Er der heiße CEO, sie die Lehrerin. Ihr Verstand sagt ihr sofort, dass sie die Finger von ihm lassen soll, denn er hat kein Zuhause und sie hat sich endlich ihres erarbeitet. Doch ihr Herz macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Hank ist erwachsen geworden, er weiß was er will und das ist Abby. Doch ganz so leicht ist sie nicht zu knacken. Das Hörbuch lässt sich sehr angenehm hören und die Sprecherin Mareike Britz hat eine passende, jugendlich frische Stimme. Dennoch finde ich es bei solchen Produktionen immer besser eine weibliche und männliche Stimme zu haben. So ist es mir gerade in der ersten Hälfte öfters passiert, dass ich mal kurz nicht aufgepasst habe und erst schauen musste, wer gerade am Erzählen war. Die Story selbst ist sehr vorhersehbar, einzig die Vergangenheit von Abby hat man erst im Laufe des Hörbuchs mitbekommen. Warum kann sie sich nicht auf eine Fernbeziehung einlassen? Welches Problem hat sie damit, wenn es doch für ihn kein Problem ist, sich in den Flieger zu setzen und zu ihr zu fliegen oder sie als Lehrerin auch woanders arbeiten könnte. Dies erfährt man zu gegebener Zeit und versteht ihre Entscheidungen dann besser. Die erotischen Szenen haben hier auch ihren Platz, nehmen aber nicht zu viel Raum ein, so dass es eine gute Abwechslung ist. Es ist eine schöne, aber auch heiße Geschichte für Zwischendurch, die sich mit der Laufzeit von etwas über 6 Stunden schnell hören lässt. Witzige Dialoge, heiße Szenen und eine Liebesgeschichte, die Spaß macht. 3,5 Sterne!

War diese Rezension hilfreich?

"Ich will nicht die sein, die darauf wartet, dass er zurück kommt." Billionaire Crush ist der erste Band der 'Back to You' Reihe von Mira Lynn Kelly und handelt von Hank und Abby, die immer wieder zusammenkommen und sich dann wieder entzweien. Die Erzählung erfolgt aus den Sichtweisen beider Protagonisten. Abby traut ihren Augen kaum, als an einem für sie völlig normalen Schultag als Lehrerin ihre Jugendliebe Hank vor ihr steht. Die beiden haben sich 10 Jahre nicht gesehen und Hank ist mittlerweile sehr erfolgreich und wohlhabend. Zwischen ihnen sprühen direkt die Funken. Wäre da nicht ein Problem, und zwar, dass Abby Bindungsängste hat. Diese sind in ihr durch ihre Vergangenheit fest verwurzelt. Hank sucht immer wieder den Kontakt zu ihr, doch für Abby hat sich auch nach 10 Jahren die Grundproblematik nicht geändert und sie konnte Hank bis heute noch nicht alles zu ihrer Vergangenheit erzählt. Das Hörbuch wird von einer Sprecherin gesprochen, was mir persönlich nicht so gut gefallen hat. Die Sprecherin macht ihre Sache hier gut, jedoch stach der "Hank-Teil" zu wenig heraus. Manchmal musste ich kurz überlegen, aus wessen Sich die Geschichte gerade stattfindet. Die Geschichte an sich war mir leider etwas zu dünn. Sie nimmt direkt an Fahrt auf und plätschert dann mit einem ewigen Hin und Her weiter. Dazu war sie zu vorhersehbar. Von mir gibt's nur 3 Sterne.

War diese Rezension hilfreich?

„Billionaire Crush“ ist der erste Band der Back-To-You-Reihe und wurde von Mira Lyn Kelly geschrieben. Es handelt sich hierbei um eine Second Chance Roman, der die Liebesgeschichte von Abby und Hank erzählt. Klappentext: Seit zehn Jahren hat Abby ihre Jugendliebe Hank nicht mehr gesehen. Das heißt, sie hat ihn gesehen, allerdings nur auf dem Cover von Zeitschriften, wo er als der heißeste CEO im Silicon Valley gefeiert wird. Als Hank unerwartet in ihre Heimatstadt zurückkehrt, macht ihr Herz einen unerwarteten Satz - obwohl ihr schnell klar wird, dass Hank sich verändert hat. Der Erfolg ist nicht spurlos an ihm vorübergegangen und sie weiß nicht, ob sie dem Hank von heute ihr Herz noch einmal anvertrauen soll. Doch auch wenn er immer wieder betont, dass er nicht bleiben wird, dass sein Leben nicht mit ihrem kompatibel ist, ist die Leidenschaft zwischen ihnen stärker als Abby es sich je in ihren heimlichen Träumen vorstellen konnte ... Meine Meinung: Er will sie zurück, doch sie macht es ihm nicht einfach… Das Cover ist schön gestaltet worden. Der Schreibstil ist flüssig und man kann der Handlung auch gut folgen. Sowohl Haupt- als auch Nebencharaktere waren mir direkt sympathisch. Die Idee hat mir gut gefallen, von der Umsetzung war ich etwas enttäuscht. Auch wenn es an sich eine schöne Geschichte ist, hätte ich mir doch etwas mehr Spannung und Drama gewünscht. Stattdessen war es ein ewiges Hin und her. Abby hat sich von ihm getrennt und traut sich nicht, sich nochmals auf ihn zu verlassen. Erst gegen Ende wird klar, wieso sie so handelt und Hank eigentlich keine weitere Chance geben will. Schon nach kurzer Zeit wird klar, dass beide noch Gefühle füreinander haben. Die Chemie zwischen ihnen stimmt und das auch noch nach Jahren. Es war süß mitzuverfolgen, wie Hank Abby dazu überredet und überzeugt hat, ihm eine weitere Chance zu geben. Die Stimme der Sprecherin hat mir gut gefallen. Man konnte gut unterscheiden, wenn aus der jeweiligen Perspektive gesprochen wird. Alles in allem war es eine nette Geschichte mit sympathischen Charakteren für Zwischendurch. Ich hoffe die anderen Geschichten der Reihe werden interessanter.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: