Shadow Hearts - Folge 3: Im Rausch

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 27.08.2021 | Archivierungsdatum 14.10.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #ShadowHeartsFolge3ImRausch #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Folge 3: Toni und Brent brauchen eine Auszeit.

Sie reisen in die schottischen Highlands, wo sie sich ein paar erholsame Tage und eine Pause von der stressigen Jagd erhoffen. Doch Tonis besondere Gabe lässt ihnen einfach keine Ruhe: Bald schon verfolgen sie die Spur eines gefährlichen Vampirs nach Glasgow. Über die Serie: Wenn sie Vampire berührt, kann sie deren Erinnerungen sehen. Als Toni diese Gabe an sich entdeckt, ändert sich ihr Leben schlagartig. Bis dahin lief es alles andere als geplant: Ihr Freund hat sie verlassen, sie hat ihr Studium geschmissen und kommt mit ihrem Job als Barkeeperin gerade so über die Runden. Doch nun begibt sie sich gemeinsam mit dem amerikanischen Vampirjäger Brent auf die Jagd nach Vampiren durch ganz Europa.

Und während sie versucht, hinter das Geheimnis ihrer Kräfte zu kommen, kann sie nicht aufhören an den ersten Vampir zu denken, der ihr je begegnet ist - Finn Mathesson. 


Über die Autorin:

J. T. Sheridan ist das Pseudonym der Autorin Jessica Bernett. Sie wurde 1978 als Enkelin eines Buchdruckers in Wiesbaden geboren. Umgeben von Büchern und Geschichten entdeckte sie schon früh ihre Begeisterung für das Schreiben. Der Liebe wegen wechselte sie die Rheinseite und lebt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Mainz. Sheridan hat eine Schwäche für Schokolade, Whisky und die britischen Inseln, die sie besonders in ihren Büchern auslebt.

Folge 3: Toni und Brent brauchen eine Auszeit.

Sie reisen in die schottischen Highlands, wo sie sich ein paar erholsame Tage und eine Pause von der stressigen Jagd erhoffen. Doch Tonis besondere Gabe...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783751703208
PREIS 2,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

In „Shadow Hearts – Folge 3: Im Rausch“ erzählt J. T. Sheridan ein neues mitreißendes Abenteuer von den beiden Vampirjägern Toni und Brent. Nach mittlerweile einem Jahr, in dem die beiden Jäger pausenlos unterwegs waren, sehnt sich Toni nach einer Auszeit. Brent ist ebenfalls einverstanden und so suchen sie sich ein scheinbar friedliches abgelegenes Örtchen in Schottland, um ein wenig auszuspannen. Leider dauert die kleine Pause nicht lang, denn Tonis Gabe schlägt kurz nach der Ankunft wieder aus. Auch hier in der schottischen Abgeschiedenheit sind offensichtlich Vampire unterwegs und Tonis und Brents Urlaub findet ein schnelles und unfreiwilliges Ende. Schottland ist ein neuer Zwischenstopp auf der abenteuerlichen Reise von Toni und Brent, die inzwischen ein vertrautes und eingespieltes Team sind. Ihre Freundschaft ist sehr eng, aber immer wieder gibt es auch Momente zwischen ihnen, wo es heftig knistert. Beide wollen jedoch ihre bisherige Beziehung nicht riskieren. Die neue Episode ist wie die Vorgänger kurz und knackig gehalten und wird diesmal ausschließlich aus der Perspektive von Toni erzählt. Dadurch bleibt es abwechslungsreich und spannend, obwohl ich mir im nächsten Teil auch wieder einen Einblick in Brents Gedanken wünschen würde. Neue Charaktere kommen ins Spiel, von denen ich mir vorstellen könnte, dass es vielleicht später irgendwann ein Wiedersehen gibt. Der Schreibstil liest sich gewohnt leicht und flüssig und mir hat besonders gefallen, dass die einzelnen Folgen nicht alle nach dem gleichen Muster ablaufen, sondern die Autorin immer neue Aspekte und Wendungen ins Spiel bringt. Dieser Teil ist ausschließlich Toni und Brent gewidmet und die alles umspannende Rahmenhandlung bleibt dieses Mal außen vor. Mein Fazit: Die Reihe punktet weiterhin mit Spannung und guter Unterhaltung und bekommt von mir sehr gern eine Leseempfehlung!

War diese Rezension hilfreich?

Shadow Hearts – Folge 3: Im Rausch von J.T. Sheridan In dem dritten Teil geht es ausschließlich um Toni und Brent. Die beiden spüren das sie eine Pause brauchen, doch auch in der schottischen Abgeschiedenheit ist ihnen Ruhe nicht gegönnt. Spannend geschrieben mit knisternden Momenten. Mir hat es, wie bereits in den ersten beiden Bänden, sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist durchgehend modern, geschmeidig und locker leicht zu lesen. Temporeich und ohne jegliche langweilige Längen präsentiert sich hier eine beeindruckende Geschichte.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: