Der Lack ist ab

War's das schon oder kommt noch was?

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 25.08.2021 | Archivierungsdatum 25.10.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DerLackistab #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Der SPIEGEL-Bestseller des sympathischen Schauspielers: Es geht ums Älterwerden. Aber keine Angst, Sie sind nicht allein. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen spricht Kai Wiesinger über alles, was einen Mann in der Mitte des Lebens überrollt.

Mal ehrlich: Haben Sie die Schriftgröße Ihres Handys schon geändert? Dann hilft zwar eine Lesebrille – doch das ist erst der harmlose Einstieg in den sicheren Abstieg. Plötzlich stellen sich ganz neue Fragen: Wie geht es eigentlich meiner Prostata? Soll ich mir die Haare färben und wie fühlt sich eine Darmspiegelung an? Wie lange kann man als später Vater noch auf Kitastühlen sitzen und wo ist eigentlich mein Sixpack geblieben?
Mit Witz, Charme und Selbstironie deckt Kai Wiesinger auf, dass auch im Mann die biologische Uhr tickt. Und nicht jeder mit grauen Haaren automatisch aussieht wie George Clooney.

Der SPIEGEL-Bestseller des sympathischen Schauspielers: Es geht ums Älterwerden. Aber keine Angst, Sie sind nicht allein. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen spricht Kai Wiesinger über alles, was...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783596706778
PREIS 10,28 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Kai Wiesinger - Der Lack ist ab Mal ehrlich: Haben Sie die Schriftgröße Ihres Handys schon geändert? Dann hilft zwar eine Lesebrille – doch das ist erst der harmlose Einstieg in den sicheren Abstieg. Plötzlich stellen sich ganz neue Fragen: Wie geht es eigentlich meiner Prostata? Soll ich mir die Haare färben und wie fühlt sich eine Darmspiegelung an? Wie lange kann man als später Vater noch auf Kitastühlen sitzen und wo ist eigentlich mein Sixpack geblieben? Mit - Witz, Charme und Selbstironie deckt Kai Wiesinger auf, dass auch im Mann die biologische Uhr tickt. Und nicht jeder mit grauen Haaren automatisch aussieht wie George Clooney. Meinung Mit Humor und Charme beschreibt de Autorr typische AlltagsSituationen rund ums Älter werden und wie er drüber denkt. Der Schreibstil ist flüssig, ungekünstelt und auch oft sehr direkt. Die Illustrationen im Buch haben mir sehr gefallen. Mit einem Lachen erkennt man sich wieder. Sehr zu empfehlen

War diese Rezension hilfreich?

Das sehr humorvolle Buch beschreibt treffend die zunehmenden Zipperlein und die zu Beginn noch kleinen Störfaktoren, die das zunehmende Alter mit sich bringen kann. Der Leser wird auf die Reise des Alters mitgenommen und es wird deutlich vermittelt, dass man mit Humor all die kleinen Probleme mühelos beherrschen kann.. Das Buch hat mich an den These der Hamburger erinnert, dass man „als roher ungeschliffener Diamant geboren wird und durch die vielfältigen Ereignisse des Lebens zu einem glattgeleckten Elbkiesel“ wird. Das Buch ist ein absolutes Muß, um einmal einen Blick auf die „kleinen Macken“ des Alltags zu werfen mit denen wir im Laufe der Zeit zunehmend rechnen sollten, denn das Einzige was wirklich ist, ist die Feststellung, dass „das Leben immer lebensgefährlich ist und immer tödlich endet“.

War diese Rezension hilfreich?

Kennen wir das nicht alle? Das wir uns Fragen, war′s das schon oder kommt noch was? Diesen und mehreren Themen geht Kai Wiesinger humorvoll auf den Grund. Ich musste so oft lachen und konnte mich im Buch wieder finden und hab mir sehr oft gedacht ja genau so ist es. Es war erfrischend und herrlich es zu lesen, bin zwar nicht so alt wie Kai Wiesinger, aber ich konnte mitfühlen. Sehr gut fand ich auch , das es aus Sicht eines Mannes geschrieben ist und man auch mal dieses Sichtweise aufs älter Werden sieht. Jeder wird älter und genau darum geht es. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und war total begeistert, Schreibstil war locker und toll geschrieben, man konnte sich alles genau vorstellen. Es ist ein Buch für Männer und Frauen, da alle auf ihre Kosten kommen. Ich fand dieses Buch erfrischend aber auch ehrlich und es sind Situationen die viele selber kennen, beschrieben.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: