Igor Tschubais: Wohin geht Russland?

Politisches Tagebuch 2020/21

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 06.07.2021 | Archivierungsdatum 17.09.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #IgorTschubaisWohingehtRussland #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Die Artikelsammlung umfasst vierzehn Beiträge von Igor Tschubais (Moskau), die er 2020/21 im Internet veröffentlicht hat. Als Dissident äußert er sich über die postsowjetische Staatsführung, über die Unfreiheit und die Stagnation in Putins „gelenkter Demokratie“. Er entlarvt die politischen Mythen und Fälschungen, die den Weg zu einer klaren Analyse und Bewertung der sowjetischen Vergangenheit versperren. Trotz der beklagten Missstände hält Tschubais an der Hoffnung fest, dass Russland eines Tages ein freies Land sein kann, akzeptiert und getragen von einer demokratischen Gesellschaft.


Die Artikelsammlung umfasst vierzehn Beiträge von Igor Tschubais (Moskau), die er 2020/21 im Internet veröffentlicht hat. Als Dissident äußert er sich über die postsowjetische Staatsführung, über die...


Verfügbare Ausgaben

ISBN 9783956318573
PREIS 9,90 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)