Musikhistorische Sammlung Jehle

Reden und Essays

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 30.04.2021 | Archivierungsdatum 23.07.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #MusikhistorischeSammlungJehle #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Keine trockenen musikwissenschaftlichen Abhandlungen, sondern Ausflüge eines Schriftstellers und Literaturwissenschaftlers in die Musikgeschichte. Oft amüsant, manchmal skurril, und stets verknüpft mit der Musikhistorischen Sammlung Jehle: 1934 gegründet von Martin Friedrich Jehle (1914-1982), 1970 gekauft von der Stadt-Albstadt und 1977 untergebracht im Stauffenberg-Schloss Albstadt Lautlingen, heute betreut von seiner ältesten Tochter, Ursula Eppler, und von seinem jüngsten Sohn, Volker Jehle.


Keine trockenen musikwissenschaftlichen Abhandlungen, sondern Ausflüge eines Schriftstellers und Literaturwissenschaftlers in die Musikgeschichte. Oft amüsant, manchmal skurril, und stets verknüpft...


Eine Anmerkung des Verlags

ACHTUNG! Dieser Titel ist neben der Print-Ausgabe nur als PDF-Datei verfügbar und kann aus diesem Grund ausschließlich auf dem PC, Smartphone und Tablet mit den entsprechenden Apps oder Programmen geöffnet werden.

ACHTUNG! Dieser Titel ist neben der Print-Ausgabe nur als PDF-Datei verfügbar und kann aus diesem Grund ausschließlich auf dem PC, Smartphone und Tablet mit den entsprechenden Apps oder Programmen...


Verfügbare Ausgaben

ISBN 9783956318498
PREIS 11,90 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (PDF)
Download (PDF)