Maike, Martha und die Männer

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 23.03.2020 | Archivierungsdatum 30.08.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #kirschbuch #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

„Schwarzwald?“

„Genau. Schwarzwald. Es wird herrlich.“

Vor meinem geistigen Auge lösen sich die Bilder von Strand und Sonnenuntergängen langsam auf. Plötzlich stehen da kauende Kühe auf sattem Grün ...

 

Eigentlich läuft alles bestens für Maike: Mit Arne hat sie einen sexy Sportler an Land gezogen, der sogar mit ihr in den Urlaub fahren will – leider in den Schwarzwald, wo er Haus und Oma hüten muss. Doch schon bald wird Maike klar, dass hier noch etwas ganz anderes gründlich schief läuft … 

"Maike, Martha und die Männer", ein herrlich-witziger Roadtrip, in dem alles anders kommt als man erwartet, aber eins sicher ist: Kopfurlaub und Spaß beim Lesen. Die perfekte Erholung von Corona, Quarantänen und Ausgangssperren. 

“Mir persönlich ist es völlig egal, wo ich jetzt keinen Urlaub mache.“


„Schwarzwald?“

„Genau. Schwarzwald. Es wird herrlich.“

Vor meinem geistigen Auge lösen sich die Bilder von Strand und Sonnenuntergängen langsam auf. Plötzlich stehen da kauende Kühe auf sattem Grün ...

 

...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Taschenbuch
ISBN 9783948736002
PREIS 9,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Locker ,leicht und amüsanter Trip mit sympathischen Menschen. Lässt sich, perfekt auf dem Balkon mit Sonne im Gesicht ,schmökern.

War diese Rezension hilfreich?

Ein mehr oder weniger freiwilliger Roadtrip durch Frankreich mit Schwieger-Oma Martha und ihrem Lover Karl-Werner, und das alles nur, um sich an Ex Arne zu rächen. Klingt verrückt? Ist es auch. Nachdem ihr vermeintlicher Traumtyp Maike als „Oma-Sitterin“ in der Schwarzwälder Pampa sitzen gelassen hat, stürzt sie sich mit der alten und alles andere als senilen Oma Martha in ein aberwitziges Abenteuer. Birgit Schlieper hat einen locker-flockigen Sommer-Roman geschrieben – genau das richtige für den Urlaub auf Balkonien. Es macht Spaß, die sympathischen, leicht schrägen Charaktere durch die Irren und Wirren der Liebe (und der französischen Autobahnen) zu begleiten. Absolute Wohlfühl-Lektüre!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: