Die Erde der Zukunft

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 16.02.2021 | Archivierungsdatum 30.04.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DieErdederZukunft #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Eric Holthaus ist der »Rebell der Meteorologie« (Rolling Stone) und zeichnet Zukunftsszenarien, die Hoffnung machen

Menschen haben die Erde in den Klimakollaps gestürzt, und Menschen werden sie auch wieder aus dem Dreck ziehen. 

Eric Holthaus, Meteorologe und Wissenschaftsjournalist, berichtet seit Jahren aus Südamerika, der Karibik und Afrika über Überschwemmungen, Hurrikans, Dürren … und auch er weiß: Weltweit ist das Wetter aus den Fugen geraten, die Extrem nehmen zu. Eine Klima-Apokalypse, die meisten Experten sind sich einig, scheint unausweichlich. 

Doch Resignation, Ignoranz oder Zynismus sind für Holthaus keine Option. Stattdessen nimmt er uns mit in die unmittelbare Zukunft der von uns liegenden Jahrzehnte. Anhand neuster Studien zeichnet er Szenarien, was passiert, wenn wir die Klimaschutzmaßnahmen ernst nehmen und es uns gelingt, den totalen Kollaps unserer Ökosysteme abzuwenden. 

Dieses Buch weckt die letzten Zyniker der Klimakrise aus dem Winterschlaf. Denn nicht alles, was uns bevorsteht, muss uns Angst machen.

Eric Holthaus ist der »Rebell der Meteorologie« (Rolling Stone) und zeichnet Zukunftsszenarien, die Hoffnung machen

Menschen haben die Erde in den Klimakollaps gestürzt, und Menschen werden sie...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Klappenbroschur
ISBN 9783749900244
PREIS 18,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

LeserInnen dieses Buches mochten auch: