Miss Taken

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 05.04.2018 | Archivierungsdatum 24.04.2018

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #MissTaken #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

"Es waren nur drei Worte, aber sie waren alles, was er hören musste: 'Zeig es mir.'" Das Date mit dem arroganten Geschäftsmann Blake Donovan lässt Jaylene Kim fassungslos zurück. Wie kann sich eine selbstbewusste, selbstständige Frau freiwillig so von einem Mann dominieren lassen? Ihr neuer und mysteriöser Nachbar Noah dagegen ist alles, was sie sich von einem Mann wünscht: heiß, romantisch und genauso verliebt in Literatur wie sie. Bis sie eine Seite an ihm entdeckt, die sie nie für möglich gehalten hätte - "Miss Taken ist eine sexy und sehr unterhaltsame Novella in der fantastischen Miss-Match-Reihe von Laurelin McGee!" Good Reads Review Novella zu dem Roman Mr Undateable

"Es waren nur drei Worte, aber sie waren alles, was er hören musste: 'Zeig es mir.'" Das Date mit dem arroganten Geschäftsmann Blake Donovan lässt Jaylene Kim fassungslos zurück. Wie kann sich...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783736307537
PREIS 2,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

In " Miss Taken  ( Miss Match ) " kommt Jaylene empört von ihrem Blind Date mit Blake Donovan zurück und hat mit Andy, der Vermittlerin, ein Hühnchen zu rupfen. 

Dann lernt sie ihren neuen Nachbarn Noah kennen und er bringt alles mit, was sie von einem Mann erwartet. Bis auf sein Geheimnisvollem Verhalten gegenüber seinem Beruf.

Kann sie als Emanze damit umgehen  ? 

Die Story ist leicht und locker zu lesen und bringt eine Menge Abwechslung und Spannung mit. 

Man darf mit Jay und Noah mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben. 

Das Buch bekommt von mir eine Lese  / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne

War diese Rezension hilfreich?

Perfekt zu Mr Undateable...

Auf die Novelle hab ich mich richtig gefreut. Miss Taken ist eine Novella zu Mr. Undateable und es empfiehlt sich dieses Buch vorab zu lesen. Wie auch schon Mr. Undateable hat mich auch Miss Taken total begeistert. Vielen lieben Dank dem LYX Verlag und Netgalley, dass ich dieses Buch lesen durfte.

Jay’s Date mit Mr. Undateable lief ja sowas von da quer und doch war ihre Neugier geweckt. Wer ist Noah, war verbirgt er. So nach und nach lüftet sie kleine Geheimnisse und das bleibt nicht ohne Folgen. Es sprühen Funken und der Reiz aufeinander wird immer größer.

Mein Fazit: Eine richtig tolle witzige und spritzige Novelle, wo eine Feministin auf Mr. Geheimnisvoll trifft. Die Autorin hat mich mit ihrer lockeren Art zu Schreiben gleich mitgenommen.
Von mir gibt es verdiente 5 Sterne!

War diese Rezension hilfreich?

Rezension zu "From Scratch - Alles neu mit dir"
von Stacey Kade

Vielen Dank an den Verlag und NetGalleyDe für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Cover: sehr passend zum Buch

Befreit nach sehr langer Zeit. Doch auch nach zwei Jahren spürt sie die Folgen.
Ihre Eltern, Schwestern gluckenhaft oder ignorierend.
Er ein gefallener Schauspieler. Ein Poster von ihm war ihr eine Hilfe im Martyrium.
Kennenlernen und seine Ausstrahlung macht Angst. Flucht.
Er versteht und handelt.
Eine schwerwiegende Entscheidung. Am Set und Suche nach Normalität.
Ein abgekartetes Spiel, was sich verändert.
Bedrohung, die Realität wird.
Gegangen, für Immer?
Ein Video, was alles verändert.
Eine Frau, die man ernst nehmen muss
Bedrohung mit einem Messer und nicht nur das.
Er muss zu ihr. Kommt er noch rechtzeitig oder hat Sera ihr Ziel erreicht?

Meine Empfehlung: Unbedingt lesen!

Fazit: Eine interessante Handlung, zwei verlorene Seelen vereint, Bilder, Interviews und dann wird Ernst.
Eine Verbindung, die nicht jeder gutheißt.
Streit und Augen geöffnet. Doch das Herz entscheidet anders.
Eine Person tritt aus der Dunkelheit.
Warum jetzt?
Strafe, Zufall, alles geplant. Obsession, die sich steigerte.
Gemeinsam oder getrennt, lest ihre Geschichte, verdaut sie und ihr werdet begeistert sein.

Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen!
Prädikat außergewöhnlich!

War diese Rezension hilfreich?

Nachdem mich schon "Mr. Undateable" des Autorinnenpaares Paige und McGee überzeugen konnte ( unbedingt lesen!) und immer wieder zum Schmunzeln gebracht hat, war die sich anschließende Novelle "Miss Taken" ein absolutes Muss. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Jaylene, die wir im erstgenannten Buch schon kurz kennengelernt haben, trifft nach einem desaströsen Date auf den neuen Nachbarn Noah. Die gemeinsame Liebe zur Literatur verbindet sie sofort und die gegenseitige Anziehung lässt Funken sprühen. Jay ist Feministin aus tiefster Überzeugung und will sich einem Mann stets ebenbürtig fühlen. Dass Noah aber offensichtlich im Bett dominieren will, widerspricht ihren Ansichten natürlich. Zudem scheint er aus seinem Beruf ein großes Geheimnis zu machen, was nicht dazu dient, ihr Vertrauen zu gewinnen.

Feminismus ist sicher eines der zentralen Themen des Buches. Wie geht man als moderne Frau damit um, muss man sich immer behaupten oder kann man auch dem Partner mal die Führung überlassen? Die Autorinnen gehen vorwiegend humorvoll, aber auch mal ernster mit dem Thema um. Manchmal empfand ich die vielen Hin-und-her-Gedankengänge etwas langatmig, letztlich passen sie aber immer in die entsprechenden Situationen.

Fazit: Ein wirklich witziges Buch mit dem richtigen Touch an Erotik. Mit Jay als Protagonistin kann sich sicher mehr als eine Frau identifizieren und Männer, die Bücher lieben, kann es auch nicht genug geben. Ich hoffe, dass auch Lacy ein eigenes Buch bekommt!

Vielen Dank an den LYX Verlag und an Netgalley für das Rezensionsexemplar.

War diese Rezension hilfreich?

Wow, Feministen verliebt sich in dominanten Autor, köstlich!!!!!
Kannte die Schriftstellerin Laurelin McGee noch nicht, konnte mich aber komplett mit dieser Liebesgeschichte überzeugen. Das Cover ist geschmackvoll, gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist locker und leicht, macht Spaß zu lesen. Habe mich sehr wohl gefühlt bei dieser Liebesgeschichte, musste natürlich alles in einem Rutsch lesen. Die Dialoge sind witzig, spritzig, es bleibt kein Auge trocken. Wenn ich nur an das Date denke mit Blake Donovan, einmalig. Die Hauptdarsteller sind super getroffen. Aber auch die Nebendarsteller sind einmalig, ich sage nur Andy und Lacy, toll. Es ist köstlich wie Jaylene das Buch findet „Wie erziehe ich eine Frau“ und darüber mit den Schwestern redet, herrlich. Hier ist eine tolle Liebesgeschichte die alles hat, nämlich Erotik, Liebe, Humor und Freundschaften. Von mir eine klare Leseempfehlung, vergebe sehr gerne 5 Sterne. Vielen Dank an NetGalley und dem Verlag LYX für das Rezensionsexemplar. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine ehrliche Meinung. Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß beim Lesen, es lohnt sich:-).

War diese Rezension hilfreich?

Meine Meinung:
Man wird direkt in das Buch hineinkatapultiert. Hilfreich wäre es wenn man Band 1: Mr. Undateable gelesen hat. Muss aber nicht sein. Jaylene „Jay“ kommt direkt von ihrem Date mit Mr. Undateable. Und was soll ich sagen? Sie war stocksauer! Wenn man das Date dann erzählt bekommt – ehrlich, ich habe gelacht! Und fragte mich: Wo gibt’s denn sowas?
Jay war sehr sympathisch! Eine tolle Frau, die ihren Partner fürs Leben noch finden will.

Mein Fazit:
Es war eine tolle Novella zum ersten Band. Es war toll die Protagonisten aus Band 1x kurz wieder zu „treffen“! Jay macht eine nette Entwicklung für sich selber durch und lernt dabei, dass man nicht immer stark sein muss. Von der Autorin werde ich mit Sicherheit wieder etwas lesen und hoffe auf baldigen Nachschub!

Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: