Cold Case – Spurlos

Kriminalroman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 04.12.2017 | Archivierungsdatum 18.07.2018

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #ColdCaseSpurlos #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Ein neuer Fall für Hannah Bindhoffer

Seit Hannahs neuer Vorgesetzter krank ist, ist nicht viel los im Rüsselsheimer Polizeipräsidium. Deshalb beschäftigen sich die Kommissarin und ihre Kollegen mit einem Cold Case, einem alten Fall, der nie gelöst wurde. Ein Junge ist auf dem Weg zur Schule spurlos verschwunden, einziges Indiz: sein auf einem Spielplatz zurückgelassenes T-Shirt. Dank neuester Technik können die Polizisten nun die DNA-Spuren auf dem Kleidungsstück genauer unter die Lupe nehmen. Sie machen eine erstaunliche Entdeckung. Und plötzlich sind ihre Ermittlungen aktueller und gefährlicher denn je … 

Von Sandra Hausser sind bei Midnight by Ullstein in der Rhein-Main-Krimi-Reihe erschienen:
Tod auf leisen Pfoten (Fall 1)
Cold Case – Spurlos (Fall 2)

Ein neuer Fall für Hannah Bindhoffer

Seit Hannahs neuer Vorgesetzter krank ist, ist nicht viel los im Rüsselsheimer Polizeipräsidium. Deshalb beschäftigen sich die Kommissarin und ihre Kollegen mit...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783958191372
PREIS 3,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht und hat mich in der Geschichte einfach mitgenommen. Sie schreibt sehr bildlich und man kann sich die Charakter und die Gegend sehr gut vorstellen. Ich war selbst dienstlich in dieser Gegend und es ist sehr gut recherchiert. Ich habe den ersten Band nicht gelesen, aber das war gar nicht schlimm. Man hat nichts vermisst. Die Thematik in dem Buch ist sehr heikel. Hier hat es aber die Autorin verstanden, es dem Leser selbst zu überlassen, wie weit seine Gedanken gehen können oder ob er ausblenden möchte. Das hat mir sehr gut gefallen. Was mir aufgefallen ist, dass in diesem Fall Mister Zufall eine sehr große Rolle gespielt hat. Aber manchmal haben Ermittler auch Glück ;-) Das Cover ist schön gestaltet mit der Schaukel im Bezug auf Kinder. Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich werde mehr von der Autorin und Hannah lesen. 5 Sterne gibt es von mir.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: